Das seltene Glück des Curt Ehrenberg