Workshop „Macht Sport“ für 65 Lehrkräfte

Workshop „Macht Sport“ für 65 Lehrkräfte

65 Lehrkräfte trafen sich jetzt zum achten „Macht-Sport“-Workshop im Pascal-Gymnasium in Grevenbroich. Seit 2007 organisiert der Ausschuss für den Schulsport regelmäßig diese eintägige Fortbildung, bei dem die Pädagogen neue Impulse für ihren Sportunterricht erhalten.

In diesem Jahr standen Handball und Fußball, Trampolinturnen und Turnen sowie Cross Fitness, Flagfootball, Indiaca und Gesellschaftstanz auf dem Programm. In mehreren Sporthallen gaben acht Referenten Einblicke in Theorie und Praxis dieser Sportarten. Bei der Fortbildung lernten die Teilnehmer außerdem das Eventmodul „Sportstation“ kennen. Damit können Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene einen digitalen Sportparcours durchlaufen. Die Leistung wird mit Hilfe von Lasern gemessen: Auf diese Weise werden Sport und digitale Welt verknüpft, und jeder kann seinen individuellen Parcours gestalten. Das Eventmodul könnte in Zukunft unter anderem in Schulen und Vereinen zum Einsatz kommen, zum Beispiel im Sportunterricht, bei Schulfesten und Turnieren. Sportwissenschaftler begleiten das Projekt und sehen das digitale Trainingsgerät als attraktives Angebot insbesondere für Kinder und Jugendliche.