Das Startercenter NRW im Rhein-Kreis Neuss bietet in Kooperation mit Rechtsanwältin Laura Delgado Pazos am Mittwoch, dem 27. Januar 2021 von 18 bis 20 Uhr, ein Onlineseminar zum Thema „Webseiten rechtssicher gestalten“ an.

Die eigene Webseite ist das Aushängeschild und das virtuelle Schaufenster eines jeden Unternehmens. Umso wichtiger ist es, unser Unternehmen mit unseren Produkten und/oder Dienstleistungen bestmöglich vorzustellen. Doch auch hier lauern einige rechtliche Fallstricke: Neben einem vollständigen Impressum und einer ordentlichen Datenschutzerklärung gibt es viele weitere Punkte zu beachten, wie z.B. Cookies, Tracking- und Analysetools sowie Social Media-Plugins.

In dem Onlineseminar „FlawQ: Webseiten rechtssicher gestalten“ werden Ihre rechtlichen Fragen rund um die Anforderungen an eine rechtssichere Internetpräsenz beantwortet.

FlawQ“ ist die neue Reihe von Laura Delgado Pazos und steht für „Frequently Asked LAW Questions“. Sie können Ihre Fragen in Social Media mit dem Hashtag #FlawQ stellen.

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich an ldp@ldp-kartellrecht.de. Interessenten können sich auch an das Startercenter des Rhein-Kreises Neuss, Telefon 02131/928-7512, E-Mail hildegard.fuhrmann@rhein-kreis-neuss.de, wenden.