Die im Bereich der Landstraße 361 im Abschnitt Lindenstraße bis Wevelinghovener Straße und der Kreisstraße 10 sowie an der Auffahrt zur Grevenbroicher Straße vorhandenen Hochspannungsmaste bedürfen einer umfangreichen Sanierung, in deren Zuge auch Freileitungen demontiert werden müssen. Die Standorte der Maste nahe den Fahrbahnen der genannten Straßen machen temporäre Sperrungen notwendig, da die Leitungen nach ihrer Demontage kurzfristig auf der Fahrbahn abgelegt werden müssen. 

Die jeweils nur wenigen Minuten andauernden Sperrungen erfolgen durch den Betrieb einer Signalanlage in „All-rot-Schaltung“. Hierdurch wird der Verkehrsfluss nur geringfügig beeinträchtig. Die Arbeiten finden im Zeitraum 21. bis einschließlich 24. Februar 2022 statt. Insbesondere im Bereich des Zubringers von der K 10 zur Grevenbroicher Straße kann es aufgrund des Baustellenverkehrs von und zur Großbaustelle an der Nordstraße zu einer zusätzlichen Beeinträchtigung des Verkehrs kommen.