Aufgrund eines Straßeneinbruches im Bereich der Hausnummer 11 muss die Durchfahrt Nordstraße in Grevenbroich-Mitte ab kommenden Mittwoch, 22. Juli 2020 bis voraussichtlich Freitag, 24. Juli 2020 für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung über die Kreisstraße 10 und Landstraße 361 wird ausgeschildert.

Der Busverkehr Rheinland weist darauf hin, dass die Haltestellen “An der Zuckerfabrik” und “Am Hagelkreuz” verlegt werden. Die Haltestelle an der “Grenzstraße” wird für die Dauer der Arbeiten entfallen. Fahrgäste des ÖPNV werden gebeten, auf die Aushänge an den Haltestellen und in den Bussen zu beachten.