Schlossbad Grevenbroich - eigenes Malbuch soll Baderegeln spielerisch vermitteln

Schlossbad Grevenbroich - eigenes Malbuch soll Baderegeln spielerisch vermitteln

Wichtige Informationen und Regeln spielerisch lernen – die GWG Kommunal präsentiert ihre Baderegeln kreativ und anschaulich in einem Malbuch für Kinder. Den kleinen Besuchern des Grevenbroicher Schlossbades wird so das richtige Verhalten an Land und im Wasser auf eine schöne Art und Weise vermittelt. Das neue Malbuch wird ab sofort an alle Kinder verschenkt, die im Schlossbad einen Schwimmkurs belegen. Die Hauptfigur ist Oskar, das Waschbär-Maskottchen des Schlossbades. In zwanzig kleinen Szenen erklärt er das sichere und korrekte Benehmen im Schwimbad.

Durch die Zeichnungen können die kleinen Schwimmer unter anderem lernen, auf andere Badegäste Rücksicht zu nehmen und Anweisungen des Aufsichtspersonals zu befolgen. Für Anne Quintus, die das Projekt initiiert und betreut hat, sind Oskar und seine Baderegeln eine echte Herzensangelegenheit. „Uns ist es enorm wichtig, dass sich alle Gäste wohlfühlen. Gefördert werden soll ein aktives, aber verständnisvolles Beisammensein und ein sicheres Miteinander“, erklärt die Marketingverantwortliche.

Bild: Detlef Ilgner