Gleich sechs Ordensfrauen der Neusser Augustinerinnen feierten jetzt ihre Ordensjubiläen: Die Schwestern Celina (rechts auf dem Foto), Betha, Eustochium, Tarcisia und Valeriana blickten jeweils mit ihrem Diamantenen Jubiläum auf stolze 60 Jahre Ordenszugehörigkeit.

Noch fünf Jahre länger ist Schwester M. Susanna im Orden: Sie ist seit 1956 Augustinerin und begeht somit 2021 ihr Eisernes Ordensjubiläum. Corona-bedingt konnte trotz des herausragenden Anlasses keine große Feier stattfinden. Stattdessen feierten die Schwestern im engsten Kreis. Auch das Silberne Professjubiläum von Schwester M. Beatrice (links auf dem Foto) vom Bene Umukama-Orden wurde zelebriert. Die aus Burundi stammende Ordensfrau hatte ihr Gelübde vor 25 Jahren abgelegt.

Im Rahmen der kleinen Feier überbrachte Paul Neuhäuser, Gesamtgeschäftsführer der St. Augustinus Gruppe, im Namen aller Mitarbeitenden des Gesundheits- und Sozialunternehmens allen Jubilarinnen herzliche Glück- und Segenswünsche.