Der Rhein-Kreis Neuss weist darauf hin, dass die Kreisverwaltung am Altweiber-Donnerstag (24. Februar) geöffnet ist. Ein Besuch in den Kreishäusern und Außenstellen ist aufgrund der Corona-Pandemie nach wie vor jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter Einhaltung der 3G-Regeln möglich.

Die Dienststellen des Rhein-Kreises Neuss sind am Rosenmontag (28. Februar) ganztägig geschlossen. Von 14 bis 20 Uhr geöffnet ist an diesem Tag das Impfzentrum in der Turnhalle am Hammfelddamm. Auch die Corona-Hotline und die PCR-Test-Hotline sind am Rosenmontag von 10 bis 14 Uhr erreichbar.

Weitere Hinweise zu den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen, Öffnungszeiten und Terminvereinbarungen sind auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.rhein-kreis-neuss.de zu finden.