„Obergärig“ spielen Evergreen-Highlights und spritzige Oldies

„Obergärig“ spielen Evergreen-Highlights und spritzige Oldies

Die Oldie-Könige aus Mönchengladbach bringen am Sonntag, 05. August, von 11 bis 13 Uhr, das musikalische Feeling der 60er und 70er Jahre zurück auf die NEW-Musiksommer-Bühne.

Nicht ohne Grund sorgten die sechs jung gebliebenen Musiker von „Obergärig“ mit ihren schwungvollen Auftritten, Evergreen-Highlights und spritzigen Oldies in den zurückliegenden Jahren für die bestbesuchten NEW-Musiksommer-Events. Das dritte Konzert des NEW-Musiksommers am vergangenen Sonntag mit der VHS Bigband „Very Hot Stuff“ lockte 1.000 Besucher zur Spielwiese in den Bunten Garten. Die gesammelten Spenden von 1.253,71 Euro gehen an das „Frauenhaus Rheydt“. Die Open-Air-Konzertreihe zieht an jedem Veranstaltungstag mehrere Tausend Besucher an. Jede Stilrichtung ist vertreten: Soul, Rock, Pop, Jazz, Chansons und „Kölsche Tön“. Geboten wird ein Potpourri erstklassiger Bands und Musiker, längst vertraute und ganz neue. Alle Veranstaltungen des NEW-Musiksommers sind für die Besucher kostenlos. Stattdessen bietet die NEW jedes Jahr verschiedenen Vereinen und Institutionen aus der Region die Möglichkeit, ihre sozialen und karitativen Projekte auf der Bühne vorzustellen und die Besucher um Spenden zu bitten. Im vergangenen Jahr erzielte der NEW-Musiksommer auf diese Art und Weise einen Spendenerlös von 16.545 Euro für den guten Zweck.