Nach coronabedingten Unterbrechungen beginnt in Neuss nun wieder die Veranstaltungssaison. Den Beginn macht die seit Jahren etablierte Weinmesse am kommenden Wochenende (19. + 20. März 2022) im Neusser Zeughaus. Einlass erfolgt unter der 3G-Regel. Eine Ausweitung der Präsentationsfläche auf den Großen Saal des Zeughauses bietet eine großzügig ausgelegte Veranstaltungsfläche und somit optimale Abstandsoptionen. 

Am Samstag und Sonntag treffen hier erfahrene Weinkenner, entspannte Weinliebhaber und neugierige Weinneulinge mit ausgesuchten deutschen Winzern verschiedener Anbaugebiete zusammen. Diese bieten den Messebesuchern ihre Weine unterschiedlicher Charaktere und Rebsorten alle zum Probieren an. Es wird also spannend auf der Suche nach dem favorisierten, frischen Sommerwein oder dem leichten und bekömmlichen Roten. Neben klassischen Rebsorten wie Grau- und Weißburgunder, Riesling & Co., kann man auch historische Rebsorten wie Süßschwarz, Roter Veltliner oder Grünfränkisch verkosten. Es präsentieren sich Winzer aus Rheinhessen, Baden, Franken und der Pfalz sowie von der Nahe. Ergänzt wird das Angebot erstmalig um den Anbieter „O´Donnell Moonshine Liköre“, der seine leckeren Liköre im Einmachglas vorstellt.

Besucherinnen und Besucher können in entspannter Atmosphäre neue Jahrgänge und bewährte Weine entdecken, Winzer persönlich kennen lernen und von günstigen Messepreisen profitieren. Für Weinliebhaber und solche, die es noch werden wollen organisiert Leon Sztabelski mit „Wein on Tour“ diese Messe seit über 20 Jahren und schwärmt: „Stammwinzer der vergangenen Jahre präsentieren sich aber auch neue Winzer haben den Weg nach Neuss gefunden. Wie jedes Jahr werden die neuen Jahrgänge mit Spannung erwartet und mit sehr viel Euphorie vorgestellt.“

Einlass nur unter 3G-Regeln: Geimpft, Genesen, Getestet! Der Eintritt beträgt 5,- Euro und beinhaltet das Verkosten der Weine.

Veranstaltungsort: Zeughaus Neuss | Freithof / Markt 42-44 | 41460 Neuss 

Öffnungszeiten: Samstag 19.03.2022 11.00 bis 19.00 Uhr | Sonntag 20.03.2022 12.00 bis 18.00 Uhr