Musikschule des Rhein-Kreis Neuss lädt zum Orchesterkonzert

Musikschule des Rhein-Kreis Neuss lädt zum Orchesterkonzert

Zu einem abwechslungsreichen Programm lädt die Musikschule des Rhein-Kreises Neuss am Samstag, dem 16. Juni ein. Veranstaltungsort ist das Forum der Realschule in Kleinenbroich – Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

Drei Ensembles werden auf der Bühne stehen, wobei der Schwerpunkt bei den Streichinstrumenten liegen wird. Elf Cellisten werden unter der Leitung von Elisabeth Wand unter anderem drei Stücke von Dimitiri Schostakowitsch präsentieren. Das Streichorchester, geleitet von Karin Grahl, spielt ein Concerto von Arcangelo Corelli und eine Bearbeitung des Allegro con brio aus der 25. Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart. Gemeinsam mit dem Hornensemble folgt die „Sinfonies de chasse“ von Jean Joseph Mouret in einer Bearbeitung von Wilhelm Junker. Im zweiten Teil des Konzerts wird das Sinfonieorchester der Musikschule Klassiker aufführen: Neben der Ouvertüre zu Giacomo Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“ steht das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofieff auf dem Programm. Gesprochen wird der Text von Sebastian Fuhrmann, die Leitung hat Wilhelm Junker.

Veranstaltung: Samstag, 16. Juni 2018 | 16 Uhr | Forum der Realschule Kleinenbroich | Dionysiusstraße 11