Besonders die Mütter haben in der Corona-Zeit die Anforderungen von Homeoffice, Homeschooling, Haushalt und Familienalltag zu spüren bekommen. Aber auch ohne Corona bringt die Mehrfachbelastung viele Frauen oft an ihre Grenzen.

Unter dem Titel „Herausforderung Alltag – Als Mutter im Spannungsfeld zwischen Partnerschaft, Familie und Beruf“ bietet die Caritas-Erziehungs- und Familienberatung Grevenbroich und Jüchen einen Workshop für Betroffene an. Am Mittwoch, 4. November 2020, 17.30 bis 19 Uhr, werden die Teilnehmerinnen dazu angeregt, den eigenen Grenzen, Stärken und Bedürfnissen nachzuspüren und sich darüber auszutauschen. Geleitet wird der Workshop von Maren Garleff, Diplom-Heilpädagogin und Systemische Beraterin. Veranstaltungsort ist das „Haus Katz“, Alleestraße 5, in Jüchen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ortsverband Jüchen der Rheinischen Landfrauen statt. Anmeldungen sind bei Christel Arimond unter der Telefonnummer 02165 – 1462 möglich.