Bereits zum zehnten Mal treten die Sänger des inklusiven Chors “Mittendrin” der Lebenshilfe in der Pfarrkirche St. Josef am kommenden Samstag 14. Dezember) auf, um das Publikum mit fröhlichen und besinnlichen Weihnachtsliedern zu begeistern. Los geht es um 17 Uhr.

Die etwa 40 Sängerinnen und Sänger werden auch dieses Jahr wieder von einer professionellen Band begleitet. Chorleiter Andreas Fortenbacher freut sich, dass alle Chromitglieder nach wie vor mit großer Begeisterung dabei sind. „Wir proben alle zwei Wochen das ganze Jahr hindurch und die Leute sind einfach unheimlich stolz, beim Konzert zu zeigen, was sie können. Das machen sie dann auch mit einer unglaublichen Lebensfreude“, so der Chorleiter. Das Konzert hat mittlerweile Kultstatus in Grevenbroich erreicht, die Kirche war in den vergangenen Jahren immer bis auf den letzten Platz besetzt. Dieses Jahr wird es nach dem Konzert noch einen kleinen Verkaufsstand der weihnachtlichen Eigenprodukte der VARIUS Werkstätten – die ebenfalls Teil der Lebenshilfe sind – geben.

10. Konzert des Chors Mittendrin
Samstag, 14. Dezember 2019 um 17 Uhr | Pfarrkirche St. Josef
An St. Josef 1 | 41515 Grevenbroich