Das 28. Last-Order-Novemberkonzert (am 27.11.2021) fällt aus. „Mit Blick auf die steigenden Infektionszahlen können wir gar nicht anders. Unser aller Gesundheit, Besucher, Helfer, Band, geht vor – ohne wenn und aber“, sagt Bandsprecher Roland Busch. Diese Absage ist der Band ungeheuer schwer gefallen. Alles war geplant, von der Getränkebestellung über den Caterer und die Sound- und Lichttechnik bis zum Spender für Desinfektionsmittel. „Bei unserer Krisensitzung ist so manches Tränchen geflossen. Und der Frust sitzt tief. Aber es ist, wie es ist“, sagt Busch. Schon im vergangenen Jahr musste das Novemberkonzert Corona bedingt ausfallen. Damals hat die Band im Vorfeld alternativ die DVD Maskenball als Ersatz für das ausgefallene Novemberkonzert aufgenommen. Wer die noch nicht hat, so die Band, kann die DVD online zum Preis von 15 Euro bestellen unter www.lastorder.org „Das hilft vielleicht über den ersten Kummer hinweg“, so Busch.

Die schon gekauften Tickets für das Novemberkonzert können da eingetauscht werden, wo sie gekauft worden sind, also in den Vorverkaufsstellen oder bei den Bandmitgliedern. Wer online bestellt hat: Das Geld wird erstattet.