"Kultur extra" | Start in die Herbstsaison mit Vince Ebert

"Kultur extra" | Start in die Herbstsaison mit Vince Ebert

Kabarettist und Diplom Physiker Vince Ebert präsentiert am Samstag 29.09.2018 um 20 Uhr in seinem Programm „Zukunft ist he Future“ eine äußerst unterhaltsame Mischung aus Lehrreichem und Witzigen.

In seinem neuen Programm wagt er einen Blick in die Zukunft. Wie werden wir in 20 Jahren sein? Wird uns Youtube mit Katzenvideos in den Wahnsinn treiben? Wann endlich kommt die Frauenquote im Vatikan? Kann die Erderwärmung durch Social Freezing verhindert werden? Und wieso sind fast alle Zukunftsprognosen falsch? Wir fliegen heute nicht mit Rucksackraketen durch die Lüfte, haben keinen Warp-Antrieb und noch immer kein Mittel gegen Krebs. Dafür die iWatch, keine Mauer mehr und eine Pille, die bei ihrer Einnahme eine Erektion verursacht. Ganz ehrlich, wer braucht da schon Rucksackraketen?

Unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit und Zukunft läuft immer anders ab, als man denkt. Noch vor 10 Jahren ist Rudolph Moshammer mit einem Telefonkabel erdrosselt worden. Das wäre heute rein technisch überhaupt nicht mehr möglich. Kann man überhaupt etwas Fundiertes über die Zukunft sagen? Der Diplom-Physiker Vince Ebert behauptet: JA! – denn die Thermodynamik besagt: „Man kann den absoluten Nullpunkt niemals erreichen“. Seine Bücher mit dem Titel „Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie“ oder Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie“ verkauften sich über eine halbe Million Mal und standen monatelang auf den Bestseller listen des Buchhandels.

Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro gibt es in der Mayerschen Buchhandlung und an der Museumskasse Villa Erckens sowie unter kultur@grevenbroich.de