Der Kreiswahlausschuss hat heute (30. Juli) über die Kreiswahlvorschläge im Wahlkreis 108 – Neuss I – für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September beraten. Unter dem Vorsitz von Kreiskämmerer Ingolf Graul als Stellvertretender Kreiswahlleiter fasste der Wahlausschuss einstimmig den Beschluss, alle neun Kreiswahlvorschläge zuzulassen:

  1. Gröhe, Hermann, Rechtsanwalt, Bundestagsabgeordneter, Neuss, Christlich Demokratische Union Deutschlands, CDU

  2. Rinkert, Daniel, Jurist, Grevenbroich, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD

  3. Schenke, Petra Barbara, Unternehmerin, Neuss, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, GRÜNE

  4. Dorff, Falk, Student, Neuss, DIE LINKE, DIE LINKE

  5. Djir-Sarai, Bijan, Diplom-Kaufmann, Bundestagsabgeordneter, Grevenbroich, Freie Demokratische Partei, FDP

  6. Hrdy, Stefan, Vorstandsfahrer, Rommerskirchen, Alternative für Deutschland, AfD

  7. Schönbeck, Bastian, IT-Spezialist, Dormagen, Basisdemokratische Partei Deutschlands, dieBasis

  8. Herbert, Dr. Ernst Albert, Arzt, Köln, Internationale Liste, Internationale Liste

  9. Granderath, Lisa Fortuna, Kauffrau für Versicherungen und Finanzen, Grevenbroich, Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, Die PARTEI