Kreisjugendamt sucht Tagesmütter und Tagesväter in Korschenbroich

Kreisjugendamt sucht Tagesmütter und Tagesväter in Korschenbroich

Das Jugendamt Rhein-Kreis Neuss sucht zurzeit Tagesmütter und Tagesväter in Korschenbroich. Für alle Interessierten gibt es dazu eine Infoveranstaltung am Dienstag, 21. August.

Zurzeit betreuen 24 Tagespflegepersonen insgesamt 140 Kinder in Korschenbroich. „Durch höhere Geburtenzahlen und relativ viele Zuzüge von jungen Familien in Neubaugebiete steigt der Bedarf an zusätzlichen Betreuungsplätzen enorm“, berichtet Kreisjugendamtsleiterin Marion Klein. „Deshalb sind wir auf der Suche nach Personen, die sich in diesem Bereich engagieren wollen.“ Tagesmütter und Tagesväter werden insbesondere für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren gesucht. Wer an einer Tätigkeit in der Kindertagespflege interessiert ist, stellt beim örtlichen Jugendamt einen Antrag auf Erteilung einer Pflegeerlaubnis. Interessierte sollten als Grundvoraussetzungen Spaß und Interesse am Umgang mit Kindern mitbringen. Bei einer Infoveranstaltung am Dienstag, 21. August, um 17 Uhr, im Kreisjugendamt in Korschenbroich informieren Janine König und Melanie Brosch von der Fachberatung Kindertagespflege über alle Anforderungen und beraten zu diesem Thema. Auch rechtliche Fragen kommen an diesem Abend zur Sprache.

Wer an dieser Veranstaltung teilnehmen will, meldet sich bei Melanie Brosch unter Telefon 02161 6104-5129 oder per E-Mail an melanie.brosch@rhein-kreis-neuss.de an.