Gitarrenmusik in der Villa Erckens

Gitarrenmusik in der Villa Erckens

Die Nachwuchstalente der Musikschule Rhein-Kreis Neuss laden am Samstag, 17. November, um 15 Uhr zum Konzert in der Villa Erckens in Grevenbroich ein. Im Mittelpunkt stehen an diesem Nachmittag Zupfinstrumente.

„Wir beteiligen uns sehr gern wieder mit einem Konzert an den Grevenbroicher Gitarrenwochen“, freut sich Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein. „Diese gute Tradition setzen wir auch jetzt zum 10. Geburtstag der Gitarrenwochen fort.“ Sowohl Trios und Quartette als auch Solospieler stehen in der Villa Erckens auf der Bühne. Die Schüler der Musikschule stellen bei dem Konzert Teile ihres Programms für „Jugend musiziert“ im Januar 2019 vor. Außerdem wird Walter Spang, ein langjähriger Gitarrenlehrer der Musikschule, im Rahmen des Konzerts in den Ruhestand verabschiedet. Der Eintritt ist frei.