Da die Lockerungen in der Corona-Krise auch die Öffnung von Galerien vorsieht, wird ab Sonntag, 17. Mai 2020 eine neue Ausstellung in der Versandhalle auf der Stadtparkinsel gezeigt. Der Grevenbroicher Künstler Werner Franzen wird bis zum 07. Juni 2020 seine Schau „Objekte auf Abstand“ präsentieren. Franzen stellt zahlreiche neue und überarbeitete Werke der letzten zwei Jahre aus. Seine bevorzugten Materialien sind Stoff, Holz und Leim. Der gelernte Starkstromelektriker ist Mitglied und Begründer der seit 1996 bestehenden Produzentengalerie „Judith Dielämmer“, stellte unter anderem in Berlin und Brandenburg aus und ist bekennender Beuys-Fan.

Die Ausstellung ist mittwochs, samstags und sonntags von 13 bis 16 Uhr und donnerstags von 19 bis 22 Uhr geöffnet. Eine Vernissage findet aus Infektionsschutzgründen nicht statt. Eine Mund-Nase-Bedeckung ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.