Babymassagen vertiefen die Eltern-Kind-Bindung, schenken Liebe, Vertrauen und Geborgenheit. Zugleich entspannen sie nicht nur die Kleinen, sondern oftmals auch die Eltern selbst. Inspirationen für die individuelle Babymassage vermittelt jetzt ein Kurs der Caritas im Rhein-Kreis Neuss. Per Videokonferenz zeigt Diplom-Pädagogin Ivonne Reichartz Methoden und spricht über Erfahrungen. Der kostenfreie Kurs findet fünf Mal jeweils donnerstags von 9 bis 10 Uhr statt. Start ist der 1. April 2021.

Das Angebot findet im Rahmen des offenen Elterncafés Elternstart NRW statt und ist eine Kooperation des Mehrgenerationenhaus Dormagen, des Familienzentrum der Caritas Kindertagesstätte im „Haus der Familie“ sowie des DRK Grevenbroich. Weitere Informationen bei Heinz Schneider, Mehrgenerationenhaus Dormagen, Telefon 02133 – 25 00 108, Mail: heinz.schneider@caritas-neuss.de. Eine Anmeldung ist beim Deutschen Roten Kreuz – Kreisverband Grevenbroich unter der Telefonnummer 02181 – 65 00 24 möglich oder per Mail an apeltzer@drk-grevenbroich.de.