Deutscher Engagementpreis 2018

Deutscher Engagementpreis 2018

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ruft alle Bürger dazu auf, sich bei der Online-Abstimmung für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2018 zu beteiligen. Vom 12. September bis zum 22. Oktober kann jeder seine Stimme für engagierte Menschen oder Organisationen abgeben.

Auch Personen aus dem Rhein-Kreis Neuss sind für den Publikumspreis nominiert: Sowohl die St. Augustinus-Gruppe in Neuss als auch die Jugendfeuerwehr Kaarst haben Ehrenamtler für den Preis vorgeschlagen. Bundesweit wurden über 554 besonders engagierte Menschen für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Der Publikumspreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke betont: „Mehr als 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland für die Gesellschaft. Dieser Preis setzt ein Zeichen für die Anerkennung von freiwilligem Einsatz in Deutschland.“ Alle Nominierten werden – gefiltert nach Bundesland und Ort – mit einem Kurzportrait vorgestellt. Wer abstimmen will, findet alle Informationen unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis.