Bücherei freut sich über mehrsprachige Kinderbücher

Bücherei freut sich über mehrsprachige Kinderbücher

Das Team der katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) der Gustorfer Marienpfarre freut sich über neue mehrsprachige Kinderbücher. Die konnten jetzt dank der Unterstützung durch die Volksbank Erft angeschafft werden. 



„Diese neuen Medien“, so Gaby Betzing, Leiterin der KöB Gustorf, „erleichtern Kindern aus anderen Ländern das Erlernen der deutschen Sprache und wecken bei diesen Kindern auch das grundsätzliche Interesse an Büchern.“ Zeitgleich startet Gabi Betzing im März auch wieder das BibFit-Programm in der Gustorfer Bücherei. In diesem Jahr führt sie hier insgesamt 60 Kindergartenkinder aus den drei Gustorfer Kindergärten spielerisch an die Bücherei heran. Viermal kommen die Kinder in die Bücherei. Dort singen und basteln sie mit Gaby Betzing. Außerdem wird ihnen aus Büchern vorgelesen und erklärt, was man alles ausleihen kann und wie eine Ausleihe abläuft. Zum Abschluss des Programms erhalten die Kinder den „Bibliotheksführerschein“. Die Bücherei ist jeden Dienstag von 17.30 bis 19.15 Uhr und donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. „Zu diesen Öffnungszeiten“, so Gaby Betzing, „freuen wir uns über jeden neuen Leser und jede neue Leserin. Unser Lesestoff und alle anderen Büchereiangebote, wie beispielsweise Hörbücher und DVDs, sind geeignet für jung oder alt und für weibliche und männliche Leseratten.“