Austausch der Datenschutzbeauftragten im Alten Rathaus

Austausch der Datenschutzbeauftragten im Alten Rathaus

Zweimal jährlich treffen sich die Datenschutzbeauftragten der Städte und Gemeinden sowie des Jobcenters im Rhein-Kreis Neuss und des Kreises zum Erfahrungsaustausch. Auf Einladung des Grevenbroicher Datenschutzbeauftragten Andreas Sterken fand das letzte Treffen im Alten Rathaus statt.

Ein Schwerpunkt der Sitzung lag auf der Umsetzung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung, die auch in den Kommunen für viele Rückfragen gesorgt hat. In Grevenbroich beispielsweise wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung auf Initiative von Andreas Sterken durch einen externen Experten geschult. Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist für Behörden zwingend vorgeschrieben. Alle Beteiligten empfinden den regelmäßigen Austausch als äußerst hilfreich. Das nächste Treffen soll im Frühjahr 2019 stattfinden.

Bild: Die Teilnehmer des Austauschs in Grevenbroich, vorne rechts: Andreas Sterken, Datenschutzbeauftragter der Stadt Grevenbroich (Stadt Grevenbroich)