Ausflugsideen für Familien bieten die kostenlosen Familien Freizeit Tipps des Rhein-Kreises Neuss. Wer die Osterferien nutzen möchte, um gemeinsam mit der Familie aktiv zu werden, findet in den Broschüren zahlreiche Anregungen. Die vorgestellten Ausflugsziele zwischen Dormagen und Meerbusch sind nicht nur familiengerecht, sondern auch kostenfrei. Insgesamt neun Ausgaben sind erschienen: Die Tipps gibt es für Dormagen, Grevenbroich, Jüchen, Korschenbroich, Kaarst, Meerbusch, Neuss-Nord, Neuss-Süd und Rommerskirchen.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke erläutert: „Die Familien Freizeit Tipps sind in Kooperation mit den Kommunen sowie örtlichen Vereinen und Initiativen entstanden. Somit enthalten sie interessante Tourenvorschläge mit unzähligen spannenden Haltepunkten.“ Jede Ausgabe enthält eine handliche und faltbare Radwanderkarte. Die vorgeschlagenen Routen führen fast nur über Rad-, Feld- und Waldwege sowie über autofreie oder verkehrsberuhigte Straßen. Familien können an einem beliebigen Punkt einsteigen und dem Routenverlauf folgen. Wem die große Runde zu lang ist, kann – je nach Fitness des Nachwuchses – auch nur ein Teilstück befahren.

Ganz gleich ob Fahrradtour, Spielplatzbesuch oder Waldspaziergang – alle Tipps können unkompliziert umgesetzt werden. Für die unterschiedlichen Altersgruppen gibt es Quizfragen, kreative Spiel- und Bastelideen sowie Sport- und Bewegungsangebote. Dabei kommen junge Naturforscher ebenso auf ihre Kosten wie Geschichtsinteressierte.

Zurzeit sind die Broschüren für Kaarst und Grevenbroich vergriffen, können aber – ebenso wie alle anderen Ausgaben – auf der Internetseite des Rhein-Kreises Neuss unter dem Link www.rhein-kreis-neuss.de/familien-freizeit-tipps heruntergeladen werden. Die Freizeitführer für Dormagen, Jüchen, Korschenbroich, Meerbusch, den Neusser Norden und Süden sowie Rommerskirchen gibt es kostenlos als Broschüre im Familienbüro des Kreisjugendamtes Korschenbroich bei Hildegard Otten. Sie können bei ihr per E-Mail an hildegard.otten@rhein-kreis-neuss.de angefordert werden.