Arabische Schönheiten in fürstlichem Ambiente

Arabische Schönheiten in fürstlichem Ambiente

Der Egyptian Event der Pyramid Society Europe findet bereits zum dritten Mal in Jüchen auf Schloss Dyck statt.

Von Hengstparade über Fohlenschau bis zur Vorstellung der besten Zuchtpferde aus aller Welt hat der ,,Egyptian Event Europe” am 01. und 02. September 2018 eine Menge zu bieten. An der Schau dürfen ausschließlich Vollblut-Araber rein ägyptischer Blutlinien teilnehmen, um sich im Wettkampf dem Urteil des Internationalen Richtergremiums zu stellen und den Titel Champion des Egyptian Events Europe zu erringen. Rein ägyptisch gezogene arabische Pferde haben eine besondere Abstammung, deren Züchtung und Erhaltung sich die Pyramid Society Europe e.V. zur Aufgabe gemacht hat. Ihre Schönheit gilt als herausragendes Merkmal. Wegen ihrer Ausdauer, Härte und Leistungsbereitschaft sind die Arabischen Pferde extrem erfolgreich bei Distanzritten . Sie eignen sich aber auch im Besonderen als Familienreitpferd, da sie besonders menschenbezogen sind. Die Schau beginnt am Samstag, den 1. September um 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr und am Sonntag, den 2. September um 10:00 Uhr morgens. Alle Pferdeliebhaber und Interessierte sind herzlich eingeladen! Der Eintritt zur Pferdeschau ist kostenlos, es ist das Eintrittsgeld für den Schlossparkbesuch an der Kasse zu entrichten.