Albert-Glöckner-Platz in Rommerskirchen wird offiziell eingeweiht

Albert-Glöckner-Platz in Rommerskirchen wird offiziell eingeweiht

Im Juni dieses Jahres hatte der Rat der Gemeinde Rommerskirchen auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen, den Bahnhofsvorplatz in “Albert-Glöckner-Platz” umzubenennen. Begründet wurde dies mit den “besonderen Verdiensten” des Altbürgermeisters um die erfolgreiche Weiterentwicklung der Gillbachgemeinde in seiner 15-jährigen Amtszeit.” Die Ehrung fällt zusammen mit dem 70. Geburtstag Glöckners. Am Samstag, 6. Oktober um 11 Uhr wird die feierliche Einweihung des “Albert-Glöckner-Platzes” stattfinden, zu der alle Bürger herzlich eingeladen sind.