Im Bereich Tribünenweg und K10 ist die Wanderung der Erdkröten weiterhin in vollem Gange. Aufgrund der trockenen und kühlen Nächte, zieht sich die Wanderung in diesem Jahr etwas in die Länge. Dies stellt aber eher die Regel als eine Ausnahme dar. Die nach dem Kälteeinbruch angesagten feucht warmen Nächte stellen optimale Bedingungen für die Tiere dar – es ist also davon auszugehen, dass die Wanderung in den kommenden Tagen nochmals neuen Schwung bekommt. 

Zum Schutz der Tiere wird der Tribünenweg weiterhin in den Nachtstunden von 19 Uhr bis 8 Uhr durch die Stadtbetriebe Grevenbroich (AöR) für den Verkehr gesperrt. Alle Verkehrsteilnehmer*innen werden freundlich gebeten, den Bereich in dieser Zeit zu umfahren. Die Wanderung der Amphibien wird vermutlich Mitte bis Ende April abgeschlossen sein.