zdi-Netzwerk: Noch freie Plätze für zwei Kurse im Juni und Juli

Freie Plätze gibt es noch für zwei Kurse des zdi-Netzwerks „Zukunft durch Innovation“ Rhein-Kreis Neuss: In „Live Tracking“ stehen die technischen Funktionen der Paket-Verfolgung im Mittelpunkt, während es in dem Kursus „Wissen, wie der Wind weht“ um Grundlagen der Windenergie geht.

Der Workshop „Live Tracking“ findet am Montag, 26. Juni, von 11 bis 17 Uhr für Schüler ab der 11. Klasse in Zusammenarbeit mit der Europäischen Fachhochschule in Neuss statt. Dabei verfolgen die Teilnehmer live ein Paket im Internet: Sie erfahren, wie GPS und digitale Landkarten funktionieren und wie Informationen zur Verkehrssituation verarbeitet werden. Im zdi-Kursus „Wissen, wie der Wind weht“ am Freitag, 7. Juli, von 9 bis 15 Uhr bietet die Windtest Grevenbroich GmbH Schülern ab Klasse 9 Einblicke in die Grundlagen der Windenergie. Standortfragen, Schallimmissionen und Bemessungsgrundlagen von Windkraftanlagen werden ebenso wie deren Technik thematisiert. Darüber hinaus besuchen die Teilnehmer ein Testfeld und den Turmfuß einer Windenergieanlage.
Die Teilnehmerzahl ist bei beiden Kursen begrenzt, um eine zeitnahe Anmeldung über die Homepage www.mint-machen.de wird gebeten. Weitere Informationen gibt es per Telefon unter 02131-928-7506 und -7507 sowie per E-Mail unter zdi@rhein-kreis-neuss.de.

Kommentare sind geschlossen.