zdi-Informatik Kurs „Raspberry Pi – Kleiner Rechner für große Ideen“

Das zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss bietet für Schüler ab der 9. Klasse ein Seminar im Bereich Informatik an. Mit dem Minirechner „Raspberry Pi“ lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Programmierens kennen. Dieser Rechner ist nicht größer als eine Scheckkarte und ermöglicht einen vielseitigen Zugriff auf Schnittstellen für die Steuerungs- und Messtechnik.

Die Teilnehmer können damit verschiedene Bauteile ansprechen und steuern. Außerdem erfahren sie Näheres über die Berufe Elektrotechnik, Informatik, Energie- und Anlagenelektroniker. Der Kursus findet an fünf Samstagen vom 20. Mai bis 17. Juni jeweils von 10 bis 12 Uhr am Gymnasium Marienberg statt. Die Anmeldung und weitere Informationen des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss sind auf der Internetseite www.mint-machen.de erhältlich.
Das zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss wird gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit sowie durch das Wissenschaftsministerium und das Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen. Es wird anderem unterstützt von den Unternehmen Bayer AG, Currenta GmbH & Co OHG, Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, innogy SE, Kawasaki Robotics GmbH, medicoreha Welsink Akademie GmbH, Zülow AG und ZRN Rheinland GmbH.

Kommentare sind geschlossen.