„Wild heart of a bear“ zu Gast im Museum

Am Samstag, 16.04.16 um 20 Uhr wird die Museumsreihe „Weltmusik am Niederrhein“, die in diesem Jahr unter dem Motto „Frauen-Power“ steht, mit einem Konzert der Gruppe „Wild heart of a bear“ fortgeführt. Die drei Mädels der Aachener Band „The Tideline“, die sich in Grevenbroich über Jahre einen festen Fankreis erspielt hat, sind seit kurzem unterwegs mit ihrem Akustik-Trio „Wild heart of a bear“. Hierbei werden die Alternative-Rock-Arrangements mit englischen Texten aus der Feder von Julia mit Unterstützung ihrer Schwester Anne am Gesang sowie Nicole am Cello auf das Wesentliche reduziert. Die Songs der „Bärinnen“ sind sentimental, kraftvoll und setzen auf mitreißende Melancholie. Musikalische Einflüsse finden sich in der britischen Rock- und Folk-Tradition.

Als Support wird Songwriter Ekin Feyzi mit Gitarre und Loop-Station zu hören sein.

Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Kommentare sind geschlossen.