Wie bekannt ist die GWG bei den Bürgern der Stadt Grevenbroich?

Wie wird der lokale Energieversorger wahrgenommen und welche Bindung besteht zur GWG? Das Institut für Angewandte Wirtschaftswissenschaften (IAW) untersucht derzeit die Markenwirkung der GWG in Grevenbroich. In einem ersten Schritt der Studie lädt das Institut am 24. März um 17.30 Bürger im Gebäude II an der Nordstraße 36 zu einer lockeren Gesprächsrunde ein. Dr. Harald Vergossen, Professor an der Hochschule Niederrhein, wird die Gesprächsrunde moderieren. Durch sie soll der Input für den zweiten Teil der Studie gewonnen werden, in dem Studenten der Hochschule Niederrhein Bürger-Befragungen durchführen werden.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Interessierte sich per Mail oder telefonisch anmelden unter: ursula.wolf-reisdorf@gwg-grevenbroich.de oder 02181 – 650 580 41

Kommentare sind geschlossen.