Wasserrohrbruch an der Elsener Mühle

Am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr wurde die GWG Grevenbroich informiert, dass in der Stichstraße „Elsener Mühle“ die Fahrbahn und der Gehsteig durch einen Wasserschaden beschädigt sind. Ursache hierfür war ein Wasserrohrbruch der Versorgungsleitung. Die betroffene Wasserleitung, an der etwa acht Anlieger liegen, wurde für die Reparatur abgesperrt. Die Polizei und das Bauamt sperrten die Durchfahrt der Straße und prüften die Keller der benachbarten Gebäude. Die GWG Grevenbroich arbeitet mit Hochdruck an der Reparatur, um die Versorgung mit Trinkwasser möglichst schnell wieder herzustellen. Bis dahin werden die Anlieger durch einen Wasserwagen der GWG notversorgt.

Kommentare sind geschlossen.