Vortrag zur Acedia-Ausstellung im Kreiskulturzentrum Sinsteden

Über „Die Depression und ihre Gesichter“ spricht Dr. Joachim Gutzke am Donnerstag, 2. März, um 19 Uhr im Kreiskulturzentrum in Rommerskirchen-Sinsteden. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation nimmt die Häufigkeit von Depression zu. Schon jetzt ist sie die häufigste psychische Krankheit. Dr. Gutzke, Oberarzt im St. Augustinus Memory-Zentrum Neuss, hält den Vortrag parallel zur Ausstellung „Acedia – Trägheit und Langeweile“. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Noch bis zum 23. April ist die Ausstellung „Acedia“ in Sinsteden zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.