Update!!! Erneute Verlängerung der Bauarbeiten an der Einmündung L361/L375 „Zur Wassermühle“

Bitte beachten Sie die geänderten Zeiten der Bauphase.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW gibt neue, verlängerte Fristen für die Umbaumaßnahmen in Grevenbroich-Gindorf – Einmündungsbereiche L361 Energiestraße und L375 Zur Wassermühle bekannt. Die Sperre im Einmündungsbereich L361/Zur Wassermühle bleibt nun voraussichtlich bis einschließlich 29. April 2016 aktiv. Bei den Bauarbeiten hatte sich herausgestellt, dass der Baugrund für die geplanten Umbauarbeiten nicht die entsprechende Tragfähigkeit ausweist und nun ein umfangreicher Austausch stattfinden muss.

Weiterhin sind die Umleitungsstrecken für beide Fahrtrichtungen über die Provinzstraße, L 116 und K39 bis zur L375 eingerichtet. Auch für die Radfahrer haben die ausgeschilderten Umleitungsstrecken nach wie vor ihre Gültigkeit. Auf der Energiestraße steht den Verkehrsteilnehmern lediglich ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

Bei weiteren Änderungen der Bauphase werden wir Sie natürlich auf dem Laufenden halten. Allseits gute Fahrt.

Kommentare sind geschlossen.