Urkunden für neue Beamte des Rhein-Kreises Neuss

Freudestrahlende Gesichter gab es jetzt vor dem Kreishaus Grevenbroich: Zehn glückliche neue Beamte erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke. Alle haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert und wurden in die Beamtenlaufbahn des mittleren Dienstes übernommen. Über ihren Abschluss freuten sich Bahar Arslanmirze, Anna-Lisa Bolten, Thilo Engels, Anna Ley, Janina Simon, Sarah Sistig, Alexander Szymoniak, Denise Viand, Marc Wagner und Gerd Wolter.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke gratulierte den Nachwuchskräften und sagte: „Eine qualifizierte Ausbildung für junge Menschen sicherzustellen, ist eine der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben für uns als Rhein-Kreis Neuss, und ich freue mich umso mehr, dass Sie Ihre Ausbildung mit durchweg guten Ergebnissen abschließen konnten und nun die Kolleginnen und Kollegen in unseren Ämtern unterstützen.“ Die Absolventen sind ab sofort im Straßenverkehrsamt, in der Beihilfestelle, Ausländerbehörde, Polizeiverwaltung, Wirtschaftsförderung und Personalwirtschaft im Einsatz. Glückwünsche kamen nicht nur vom Landrat, sondern auch von Kreisdirektor Dirk Brügge, von der stellvertretenden Personalamtsleiterin Sabine Floryszak, Ausbildungsleiterin Vanessa Laabs, Norbert Ahlen vom Personalrat und Timo Beierle von der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Kommentare sind geschlossen.