TV-Orken: Aufstieg in die Bundesliga nur Knapp verpasst

Am vergangenen Wochenende fanden die Aufstiegsspiele zur Prellball Bundesliga in Meinerzhagen statt. Von drei Mannschaften hatten gleich zwei Teams die Möglichkeit, in die höchste Spielklasse aufzusteigen. In der Meisterschaftsrunde konnten gegen die Mitfavoriten aus Sölde und Meinerzhagen bereits gewonnen werden. Trotzdem mussten wichtige Siege her. Leider gingen beide Spiele nach spannenden Verläufen und sehr guten Spielszenen für die Orkener Mannschaft knapp verloren. Für Orken spielten Marco Conen, Markus Holz, David Patrzek und Hermann Patrzek. Gerold Meersch konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mitspielten.

Kommentare sind geschlossen.