Für alle fußballbegeisterten Grevenbroicherinnen und Grevenbroicher, die nicht bis zum Bundesligastart warten können, haben wir was gegen die Entzugserscheinungen.

Der TuS Grevenbroich 1911 e. V. veranstaltet am kommenden Samstag (03. August 2019 | ab 14.30 Uhr) die große Saisoneröffnung im Hexenkessel Schloßstation. Gekoppelt an den Start der neuen Saison 2019/20 findet der erste „Reserve Cup“ statt. Die Teilnehmer können sich durchaus sehen lassen. Bei dem Mini-Turnier treten folgende Zweitvertretungen gegeneinander an: FC Delhoven II, SV Bedburdyck-Gierath II, 1. FC Grevenbroich-Süd II und TuS Grevenbroich II. Die Spielzeit beträgt 2 x 30 Minuten pro Begegnung. Nach dem Turnier beginnt die dritte Halbzeit – der Beginn der neuen Saison darf kräftig gefeiert werden.

Wer die legendäre Bewirtung im Schloßstadion kennt, der weiß: um das leibliche Wohl braucht man sich an diesem Tag nun wirklich keine Sorgen zu machen. Es ist angerichtet – der Ball darf endlich wieder rollen. Die Verantwortlichen freuen sich auf spannende Spiele, schönes Wetter und vor allem auf viele Freunde des runden Leders.

Saisoneröffnung TuS Grevenbroich 1911 e. V. | 03. August 2019 | Schloßstadion | ab 14.30 Uhr – Ende offen