Startschuss für die Umwandlung des Tennenplatzes

Die Baumaßnahme zur Umwandlung des Tennenplatzes in ein Kunstrasenkleinspielfeld am Schlossstadion in Grevenbroich hat am Montag, 9. Oktober begonnen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 210.000 Euro brutto. Die Bauzeit wird etwa sechs Wochen betragen – je nach Witterung kann sich die Bauzeit jedoch verlängern.

Kommentare sind geschlossen.