SpardaSpendenWahl 2016 – Drei Schulen aus Grevenbroich mit insgesamt 3.500 Euro ausgezeichnet

Das kann sich sehen lassen. 460 Schulen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben im Jahre 2016 an der SpardaSpendenWahl teilgenommen. Dieser Teilnehmerrekord zeigt, dass Bewegung in den Schulen unserer Region großgeschrieben wird. Bei dem Online-Wettbewerb ging es in diesem Jahr darum, sich mit sportlichen Projekten außerhalb des Schulunterrichts zu bewerben. Mit 300.000 Euro fördert die Sparda-Bank West dieses Engagement über ihren Gewinnsparverein. Verteilt werden diese Gewinne auf die 50 Erstplatzierten der drei Kategorien „kleine Schulen“, „mittelgroße Schulen“ und „große Schulen“. „Wir sind sehr stolz darauf, dass drei Schulen aus Grevenbroich insgesamt 3.500 Euro gewonnen haben und gratulieren ganz herzlich“, erklärt Filialleiter Jens Budke.

Bei der offiziellen Spendenübergabe in der Filiale erhielten die Lehrer und Schüler nicht nur den Scheck, sie konnten darüber hinaus ihre unter des Wettbewerbsmottos „Auf die Plätze, fertig, los: Zeigt was Euch bewegt“ eingereichten Projekte vorstellen. „Ich freue mich, dass ich den Gewinnern noch einmal persönlich gratulieren kann“, erklärt Jens Budke. Bedanken möchte er sich im Namen der gesamten Bank auch bei allen beteiligten Wählern: 595.392 Stimmen sind bei der vierten Auflage der SpardaSpendenWahl insgesamt eingegangen – so viele wie noch nie zuvor.

Dieses große Interesse macht deutlich, dass den Menschen in der Region das Engagement für Kinder und Jugendliche wichtig ist. Die Sparda-Bank West setzt sich deshalb bereits seit Jahren für junge Menschen ein, etwa mit ihrem selbst konzipierten und organisierten Jugendbildungsprogramm. Auch die SpardaSpendenWahl wird die Sparda-Bank West auf jeden Fall fortsetzen. Im nächsten Jahr geht der Online-Wettbewerb in die fünfte Runde.

Hier gibt es die Grevenbroicher Gewinner auf einen Blick:

————————-

Kategorie „Mittelgroße Schulen“
· Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule mit dem Projekt „Freiwilliges Erweitertes Sportangebot“, Gewinn: 1.000 Euro
· GGS Kapellen-Hemmerden mit dem Projekt „GGS Kapellen-Hemmerden läuft“, Gewinn: 1.000 Euro

Kategorie „Große Schulen“
· Erasmus-Gymnasium mit dem Projekt „Eraspark – Lernen und Bewegung im Freien“, Gewinn: 1.500 Euro

————————-

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es auf der Internetseite www.spardaspendenwahl.de.

Kommentare sind geschlossen.