Sparda Bank unterstützt die jungen Basketballer der Elephants

Ein Versprechen wurde eingelöst. Jens Budke, Filialleiter der Sparda Bank West e.G. in Grevenbroich, sagte der Basketball-Sportgemeinschaft Blau-Weiss Elephants e.V. Grevenbroich eine Spende von einem Euro pro erzieltem Punkt zu, welcher in der Saison 2014/2015 durch die in der ersten Regionalliga vertretenden Herrenmannschaft geworfen wird. Das Team der Elephants sah dies wohl als zusätzliche Motivation und beendete die aktuelle Saison mit einem hervorragenden 3. Tabellenplatz und einer tollen Marke von 2295 erzielten Punkten. Jens Budke überreichte im Rahmen des letzten Heimspiels vor rund 1000 Zuschauern einen Spendenscheck in Höhe von 2.300 Euro. Dieser Betrag kommt ausschließlich der Jugendförderung des Vereins zugute.

Kommentare sind geschlossen.