Sonnenbad in Roki öffnet pünktlich seine Türen

Nachdem das Sonnenbad in den letzten vier Wochen wegen Reinigungs- und Reparaturarbeiten geschlossen hatte, startet der Badebetrieb ab Montag 08.01.2018 wieder.

In den ersten zwei Wochen der Schließungszeit hat das Schwimmbecken neue Hubbodenplatten bekommen. Die Platten werden über die Jahre instabil und müssen daher etwa alle 20 Jahre ausgetauscht werden. Der Hubboden wird aus Sicherheitsgründen jährlich gewartet und Mängeln behoben. Die Überholung des Hubbodens schlug mit rund 63.000 Euro zu Buche.
Jedes Jahr investiert die Gemeinde in ihr mittlerweile 43 Jahre altes und gut gepflegtes Bad. Das Sonnenbadteam versucht, die Kosten durch viele Eigenarbeiten gering zu halten. So war es auch bei der Demontage des Hubbodens. Neben den Arbeiten am Hubboden sind alle übrigen Wartungs-und Reparaturarbeiten erledigt worden. Außerdem
hat das Team für ein helleres und besseres Licht in einigen Gängen gesorgt.
Ab Montag, 08.01.2018 startet nun wieder die neue Badesaison. Die Vereins-und Kursangebot im Bad werden ab Montag starten. Ab Dienstag, 09.01.2018 geht es dann ab
7.00 Uhr wieder für die Öffentlichkeit los.
Im letzten Jahr haben viele neue Gäste das Bad aufgesucht, was die Belegschaft sehr gefreut hat. Das Personal hofft, dass sich dieser Trend fortsetzt.

Kommentare sind geschlossen.