Schlesische Kinder- und Jugendmusikgruppe „PICCOLO“ zu Gast im Neusser Kreishaus

Rhein-Kreis Neuss/Neuss. Kreisdirektor Dirk Brügge und Dr. Horst Stephan, 1. Vorsitzender der Kreisgruppe Neuss der Landsmannschaft Schlesien, begrüßten jetzt das Kinder- und Jugendensemble „PICCOLO“ aus dem oberschlesischen Beuthen im Kreishaus Neuss. Die Landsmannschaft Schlesien hatte die 20-köpfige Gruppe aus dem oberschlesischen Beuthen zu einem Sondergastspiel in die Quirinusstadt eingeladen. Somit waren die jungen Musiker bereits zum sechsten Mal in Neuss in Gast.

Unter der Leitung von Magister Edeltraud Spura präsentierte das Ensemble dem begeisterten Publikum im Lichthof des Kreishauses in bunten Trachten ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Liedern und Wortbeiträgen

Kommentare sind geschlossen.