Projekt „Wortklangreich“ in der Villa Erckens

Projekt „Wortklangreich“ in der Villa Erckens

Zu einem Abend mit Musik und Lyrik in der Reihe „Liedersalon“ laden die beiden Künstlerinnen Rike Casper und Bettina Dornberg am Mittwoch, 11.04.2018 um 20 Uhr unter dem Titel „Wortklangreich“ in die Villa Erckens ein. Für Emotionen und Erlebnisse lassen sich in der Kunst viele Ausdrucksformen finden. Bei Rike Casper fließen sie ungefiltert in elektronische, atmosphärische Kompositionen. Bettina Dornberg verdichtet Gefühle und Gedanken in Lyrik und Kurzprosa. Aus dieser Verbindung entsteht ein Dialog aus sanften bis experimentellen Klängen und feingewobenen, hintergründigen Geschichten.

Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten gibt es an der Museumskasse, in der Stadtbücherei und bei „schön & gut“ auf der Bahnstraße. Reservierungen sind unter kultur@grevenbroich.de möglich.