Ausstellung zur Suizidprävention im Kreisgesundheitsamt

Die Wanderausstellung „Zuhören ist cool. Wegsehen ist tödlich“ ist noch bis 14. April im Kreisgesundheitsamt Grevenbroich, Auf der Schanze 1, zu sehen. Vorgestellt werden Möglichkeiten, insbesondere bei Jugendlichen vorzubeugen gegen Selbsttötung oder Suizid. Selbsttötungen sind nach Verkehrsunfällen die zweithäufigste Todesursache bei Jugendlichen. Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky betont: „Unser Ziel ist, bei Lebenskrisen die richtigen Ansprechpartner zu vermitteln.“…

mehr…

Elternnachmittag zum Thema „sexueller Missbrauch“

Das städtische Familienzentrum Südstadt lädt in Kooperation mit dem familienforum Edith stein am Dienstag, 15.03.2016, in der Zeit von 14.00 Uhr – 16.15 Uhr zu einem Elternnachmittag zum Thema „sexueller Missbrauch“ ein. Sexueller Missbrauch ist ein mit Ängsten und vielen Fragen verbundenes Thema. Was können Erwachsene tun, damit Kinder nicht zum Opfer werden? Sollen Kinder immer…

mehr…