Neue Ausstellung: Fukushima, Gronen, Mangold

Am Sonntag, 03.04.2016 wird um 12 Uhr eine Kunstausstellung mit Arbeiten von Setsuko Fukushima, Janne Gronen und Manfred Mangold in der Versandhalle eröffnet. Unter dem Titel „Überschneidungen“ zeigt die aus Tokyo stammende Setsuko Fukushima Objekte und Installationen, die Grevenbroicher Künstlerin Janne Gronen Malerei und der in Nettetal lebende Manfred Mangold Steinskulpturen.

Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung geht bis zum 24. April und Samstags und Sonntags von 13 – 16 Uhr geöffnet.

 

Bild: Gronen

Kommentare sind geschlossen.