Neue Ausstellung bei der NEW – „Portrait. Form, Farbe, Illusion.“

Ab dem 20. März präsentiert „Linie Kunst“ im Foyer der NEW-Hauptverwaltung Arbeiten des Künstlers Maxim Wakultschik. In der Ausstellung mit dem Titel „Portrait. Form, Farbe, Illusion.“ beschäftigt sich der 1973 in Weißrussland geborene Maler und Objektkünstler mit Techniken, die die Grenzen des klassischen Bildes ausdehnen. Den Künstler interessiert die Möglichkeit, von der planen Fläche des klassischen Bildes in die dreidimensionale Sphäre des Raumes vorzustoßen und damit den Betrachter unmittelbar in das Werk einzubeziehen. Ein wesentlicher Schwerpunkt seiner künstlerischen Auseinandersetzung sind „Menschenbilder“.

 

Die Ausstellung kann bis zum 12. Juni 2015 jeweils montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr besichtigt werden.

Kommentare sind geschlossen.