Ende Oktober wird das Montessori Kinderhaus Familienzentrum vom Sportbund NRW als Bewegungskindergarten zertifiziert. Parallel zur Entwicklung zum Bewegungskindergarten, wurde in Zusammenarbeit mit der Sportgemeinschaft Gierath auch regelmäßig das Kinderbewegungsabzeichen durchgeführt. Angelehnt an das Abzeichen, hat nun das Montessori Kinderhaus – in Kooperation mit der Reittherapie Patch of Heaven – einen eigenen Bewegungsparcours mit Pferden entwickelt, der sich auf einem schönen Naturpfad befindet.

In den letzten Wochen wurde schon mit den Kindern trainiert. Auch das Montessori Kinderhaus Otzenrath nutzt das Angebot im Naturpfad intensiv. Die Kinder können auf dem Naturpfad 44 Aufgaben an 11 Stationen absolvieren. Sowohl alleine, zu zweit und mit dem Pferd geführt oder geritten, kann eine Aufgabe erfüllt werden. Ähnlich wie beim Bewegungsabzeichen haben die Kinder eine Laufkarte und können so die Reihenfolge der Stationen selber wählen.

Es gibt eine Glockengasse, einen Wasserlauf, Dorfplatz, Sinnespfad und einen Ort der Ruhe. Gefördert werden alle Kompetenzbereiche, wie die soziale, emotionale, motorische und kognitive Kompetenz, sowie die Wahrnehmungsentwicklung. Auch lernen die Kinder eine Beziehung zum Pferd aufzubauen und können dann partnerschaftlich gemeinsam den Naturpfad erleben. Da kann es schon einmal vorkommen, dass ein Kind am liebsten eine Stunde auf dem Rücken des Pferdes am Ort der Ruhe verbringen möchte. Zum Abschluss darf dann jedes Kind sein erlebtes „Stückchen Himmel“ benennen.

Wer sich den Naturpfad einmal ansehen möchte, der ist herzlich eingeladen, die Webseite www.patchofheaven.de zu besuchen.