Mit Livemusik in die Osterferien: Frauenpower trifft Post Britrock in der GOT

Am kommenden Freitag läuten drei Bands aus umliegenden Städten die Osterferien in der Südstadt ein: Carpet Waves, Intrepid und Ankerkette lassen auf einen abwechslungsreichen Abend voller Livemusik in der GOT der Südstadt hoffen. Zu einem Preis von nur fünf Euro gibt es also auch dieses Mal wieder eine Show von Nachwuchskünstlern für den kleinen Geldbeutel zu sehen.

Im Gegensatz zu Ostereiern muss sich das Aufgebot der sechsten Ausgabe von „Hauptsache Laut!“ nicht verstecken. Mit Ankerkette aus Oberhausen beginnt der Abend direkt mit einem vielversprechenden Knall: Frontfrau Anna steht für nicht mehr und nicht weniger als pure Energie. Bereits beim Olgas Rock Festival im vergangenen Jahr präsentierten sie ihre Musik der breiten Masse. Fans von Gruppen wie Jennifer Rostock sollten sich diesen Auftritt also nicht entgehen lassen.
Kein Stückchen zurückgelehnter führen Intrepid aus Duisburg den Abend fort. Frontfrau Marisa zeigte in Begleitung ihrer Jungs schon im Vorjahr beispielsweise auf dem Spilles Open Air Düsseldorf, was ihre Lungenflügel hergeben. Alternative Rock mit Biss, der besonders Freunde von Paramore ansprechen dürfte, lädt zum mittanzen ein.
Kontrastprogramm gibt es zu guter Letzt dann mit den Jungs von Carpet Waves aus Düsseldorf. „Wir empfangen die emotionalen Wellen die uns umkreisen und knüpfen daraus unseren ganz eigenen emotionalen Teppich.“ lautet die eigene Beschreibung ihres charakteristischen Post-Britrock Stils. Wer sich bei Alternative/Post/Rock-Musik beheimatet fühlt, sollte sich zeitig einfinden. Um 20 Uhr beginnt der Abend eine halbe Stunde nach Einlass zu einem Eintrittspreis von nur 5 Euro in der GOT (An St. Josef 4, Grevenbroich).

Kurz und knackig:
Wer: Carpet Waves, Intrepid, Ankerkette
Wann: Freitag, 07. April 2017
Einlass 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Wo: GOT, An St. Josef 4. 41515 Grevenbroich
Tickets: Abendkasse 5 €
Barrierefrei: Ja

Kommentare sind geschlossen.