Manuel Andrack – Schritt vor Schritt

Der passionierte Wanderer, Autor, Fernsehmoderator und Botschafter der NRW Stiftung  Manuel Andrack liest im Rahmen des Programms der Stadtbücherei am Freitag, 17. Februar 2017 aus seinem neuen Buch „Schritt vor Schritt“ im Forum der Kath. Hauptschule auf der Parkstraße.

„Schritt von Schritt“ ist eine Zeitreise zu FußManuel Andrack besucht auf unterhaltsame Weise mit den Besuchern der Veranstaltung  Stätten von historischer Bedeutung – von den Anfängen der Menschheit bis in die Gegenwart. Dabei ist der Weg das Ziel und jede Route ein kurzweiliger Ausflug in die Geschichte.
Immer wenn es ihm so richtig langweilig wurde auf den Wanderungen, haben seine Eltern mit ihm „Schritt für Schritt“ gespielt. Stundenlang. „Schritt für Schritt und Mann für Mann, und wer den Schritt nicht halten kann, der ist ein dummer, dummer Eselsmann.“ Wer aus dem Takt geriet, war eben der „Eselsmann. Für dieses neue Buch ist er auch Schritt für Schritt gegangen, richtiges Wandern war das meistens nicht. Und das soll auch nicht der Anspruch dieses Buches sein. Es ist kein Wanderbuch, sondern eine Art mobiles Geschichtsbuch. Es ist schon allein deswegen kein Wanderbuch, weil die Menschheit seit Erfindung des aufrechten Gangs zwar zu Fuß gegangen ist – gewandert hingegen wurde erst seit dem späten 18. Jahrhundert, als vor allem die englischen und deutschen Romantiker ihre zweckfreie Leidenschaft für die Natur entdeckten.
Er hat in jeder der klassischen Schulbuchepochen nach einem mehr oder wenigen typischen Weg Ausschau gehalten und dabei war wichtig, dass es sich um Wege handelt, die im Bestfall deckungsgleich sowohl im 21. Jahrhundert als auch vor Hunderten oder Tausenden Jahren gegangen worden sind. Dabei wird versucht die historischen Gehverhältnisse mit den heutigen abzugleichen.

Eintrittskarten zum Preis von 14 Euro sind bereits jetzt bei der Stadtbücherei oder der Mayerschen Buchhandlung erhältlich, sind sie doch ein passendes Weihnachtsgeschenk für alle Wanderer und Geschichtsinteressierten.

Kommentare sind geschlossen.