Lesung – „Das Gedächtnis der Dinge“

Am kommenden Montag, 23. März um 18 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung „Abschied von gestern“ in der Versandhalle auf der Stadtparkinsel Grevenbroich eine Lesung mit Thomas Brandt statt. Der Künstler und langjährige Leiter des „Kulturforum Alte Post“ in Neuss liest aus seinem Buch „Das Gedächtnis der Dinge“ und stellt einen Bezug zu den fotografischen Arbeiten von Brigitte Hempel-Schanzenbach her.

Die Ausstellung öffnet eine halbe Stunde vor der Lesung – Der Eintritt ist frei!

Kommentare sind geschlossen.